23.09.01 22:13 Uhr
 457
 

Ein gutes Mittel gegen Scheidung - viele Kinder

Nach Auskunft des Deutschen Familienverbandes (DFV) sind viele Kinder immer noch eines der besten Mittel gegen Scheidungen.

Familien mit drei Kindern sind noch nicht einmal mit vier Prozent und Familien mit zwei Kindern auch nur ungefähr zu 17 Prozent an allen Scheidungen des letzten Jahres beteiligt. Hauptbetroffene sind immer noch kinderlose Ehen.

Als ermutigend betrachtet es der Familienverband, dass immerhin fast 90 Prozent aller Heranwachsenden bis 27 Jahren in vollständigen Familienverhältnissen aufwachsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mittel, Scheidung
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?