23.09.01 19:33 Uhr
 80
 

Neues Rekord-Ergebnis im DFB-Pokal der Frauen - 20:0

Im DFB-Pokal der Frauen schaffte es der 1. FFC Frankfurt mit dem Rekord-Ergebnis von 20:0, bei den Damen des Karlsruher SC, den alten Rekord von Eintracht Rheine aus dem Jahre 1995 zu übertrumpfen.

Rheine gewann damals mit 18:1 gegen Fortuna Dilkrath. Für den Pokalverteidiger Frankfurt war dies eine gelungene Generalprobe für die kommende Debüt-Partie im Europapokal der Landesmeister gegen Levante UD, welche in zwei Wochen stattfindet.

Birgit Prinz und Bianca Rech trugen sich als erfolgreichste Torschützinnen, mit jeweils fünf Treffern, in die Torschützenliste ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Rekord, DFB, Ergebnis, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?