23.09.01 19:33 Uhr
 80
 

Neues Rekord-Ergebnis im DFB-Pokal der Frauen - 20:0

Im DFB-Pokal der Frauen schaffte es der 1. FFC Frankfurt mit dem Rekord-Ergebnis von 20:0, bei den Damen des Karlsruher SC, den alten Rekord von Eintracht Rheine aus dem Jahre 1995 zu übertrumpfen.

Rheine gewann damals mit 18:1 gegen Fortuna Dilkrath. Für den Pokalverteidiger Frankfurt war dies eine gelungene Generalprobe für die kommende Debüt-Partie im Europapokal der Landesmeister gegen Levante UD, welche in zwei Wochen stattfindet.

Birgit Prinz und Bianca Rech trugen sich als erfolgreichste Torschützinnen, mit jeweils fünf Treffern, in die Torschützenliste ein.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Rekord, DFB, Ergebnis, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmörder von Herne könnte lebenslange Haft erwarten
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?