23.09.01 19:18 Uhr
 33
 

Wahl in Hamburg - Rot/Grüne Regierung hat keine Mehrheit mehr

Die Wahlen bringen wahrscheinlich eine neue Regierung für Hamburg. Nach eine Hochrechnung haben die Parteien folgendes Ergebnis erzielt.
SPD 37,4 %
CDU 26,6%
Grüne 8,6 %
FDP 5,5 %
Schill 16,2 %.
Es kann noch zu Abweichungen kommen.

Die FDP ist nach 8 Jahren wieder im Hamburger Parlament vertreten. Da die FDP ein Koalition mit der SPD/Grünen abgelehnt, ist eine Koalition aus CDU/FDP und Schill-Partei möglich.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Regierung, Wahl, Regie, Die Grünen, Mehrheit
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?