23.09.01 18:35 Uhr
 235
 

London: Fans atmen auf - "Vagina-Monologe" wieder am Spielplan

Die schlechte Nachricht: Für Eve Enslers Schauspiel 'The Vagina Monologues' fiel am 22. September 2001 im New Ambassadors Theatre der letzte Vorhang (SN berichtete).
Die gute Nachricht: Ab 22. Oktober 2001 sind die Monologe wieder zu sehen.

Im 'Arts Theatre', das für 350 Zuschauer Platz bietet, haben die 'Vagina-Monologe' nach dem vorzeitigen Ende des Pet Shop Boys-Musicals 'Closer to heaven' ein neues Veranstaltungs-Zuhause gefunden.

Der konkrete Zeitplan: 'Closer to heaven' räumt am 13. Oktober das Feld. Am 22. Oktober feiern die Monologe ihre Wiederaufnahme. Tickets können vorerst bis 22. Dezember 2001 gebucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiel, London, Vagina, Spielplan
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
Fußball: RB Leipzig angeblich in Verhandlungen mit BVB-Spieler Matthias Ginter
Fußball: Kenianer angeblich mit Waffengewalt zu Vertragsauflösung genötigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?