23.09.01 20:58 Uhr
 16
 

Der neue Steven Segal Film - Erste Details wurden bekannt - Dreh in Berlin

Hollywood-Star Steven Segal wird in seinem neuen Film 'Half Past Dead' einen FBI Agenten spielen, der verhindern soll, dass sich ein Mann in ein Gefängnis der Zukunft (High Tech ala Fortress) einschleust.

Der will dort zu einem Gefangenen vordringen, der weiß, wo sich ein Goldschatz im Wert von 200 Mio Dollar befindet.


Der Drehbeginn soll im Oktober in Berlin sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Film, Detail, Dreh
Quelle: www.movie-inside.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?