23.09.01 20:58 Uhr
 16
 

Der neue Steven Segal Film - Erste Details wurden bekannt - Dreh in Berlin

Hollywood-Star Steven Segal wird in seinem neuen Film 'Half Past Dead' einen FBI Agenten spielen, der verhindern soll, dass sich ein Mann in ein Gefängnis der Zukunft (High Tech ala Fortress) einschleust.

Der will dort zu einem Gefangenen vordringen, der weiß, wo sich ein Goldschatz im Wert von 200 Mio Dollar befindet.


Der Drehbeginn soll im Oktober in Berlin sein.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Film, Detail, Dreh
Quelle: www.movie-inside.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?