23.09.01 20:58 Uhr
 16
 

Der neue Steven Segal Film - Erste Details wurden bekannt - Dreh in Berlin

Hollywood-Star Steven Segal wird in seinem neuen Film 'Half Past Dead' einen FBI Agenten spielen, der verhindern soll, dass sich ein Mann in ein Gefängnis der Zukunft (High Tech ala Fortress) einschleust.

Der will dort zu einem Gefangenen vordringen, der weiß, wo sich ein Goldschatz im Wert von 200 Mio Dollar befindet.


Der Drehbeginn soll im Oktober in Berlin sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Film, Detail, Dreh
Quelle: www.movie-inside.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverbände: Idee für islamischen Staat Deutschland
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?