23.09.01 17:21 Uhr
 43
 

US-Sicherheitsberaterin: Taliban müssen aus Afghanistan raus

Die US-Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice gab zum ersten Mal allgemein in einem Interview bekannt, dass die Amerikaner Afghanistan ganz von den Taliban befreien wollen.

Man müsse die Taliban ganz aus Afghanistan verdrängen, damit die einheimischen Menschen wieder besser leben könnten. Außerdem hob Rice hervor, dass die USA bei diesem Vorhaben inzwischen auf fast alle arabischen Nationen zählen kann.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Sicherheit, Afghanistan, Taliban
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?