23.09.01 15:11 Uhr
 10
 

Motorrad-WM 125ccm-Klasse: Die WM Spitze rückt zusammen

In Valencia kam es im letzten Rennen auf europäischen Boden zu einem spannenden Lauf der 125er Motorrad-WM. Elias, Cecchinello, Sabbatani, Sanna und Jenkner wechselten sich in der Führungsarbeit ab wobei der Deutsche sogar mehrere Runden über führte.

In einem dramatischen Finale, bei dem es sogar zu einem gleichzeitigen rechts und links-Doppelüberholmanöver kam, konnte dann aber der Gilera Pilot Manuel Poggiali siegen.

Der Italiener liegt nun nur noch 8 Punkte hinter dem mit 178 Punkten führenden Spanier Toni Elias, der vor dem 15jährigen Pedrosa Zweiter wurde. Jenkner landete auf Platz Sieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Motor, Spitze, Motorrad, Klasse
Quelle: www.motograndprix.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?