23.09.01 12:50 Uhr
 178
 

Wintereinbruch in Afghanistan wird früher erwartet

Dieses Jahr sind Anzeichen zu erkennen, daß der Winter in Afghanistan früher hereinbrechen könnte als normalerweise.
Meist beginnt der harte und strenge Winter im Norden im November und dauert dann ungefähr 5 Monate.

Die Temperaturen können dann bis auf minus 40 Grad herabsinken.
Der Einbruch des Winters könnte dieses Jahr aber bereits einen Monat früher einsetzen und vor allem den Nordosten unpassierbar machen.


In diesem Gebiet werden Bin Laden und seine Anhänger vermutet.


ANZEIGE  
WebReporter: pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Afghanistan, Winter, Wintereinbruch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?