23.09.01 12:02 Uhr
 222
 

Milan-Star Redondo verzichtet auf Gehalt

Der 32-jährige Auswahlspieler der argentinischen Nationalmannschaft, Ferdinando Carlos Redondo, wechselte im August letzten Jahres von Real Madrid zum AC Mailand.

Von da an konnte der Südamerikaner, infolge einer schweren Verletzung am Knie, kein einziges Spiel für seinen neuen Verein bestreiten.

Deshalb verzichtet nun der Mittelfeldstar sogar auf seine Vergütungen, die sich immerhin auf 8,5 Millionen DM in der Saison belaufen. Redondo: 'Ich möchte weiterhin bei Milan bleiben, das Geld kann ich aber nicht mehr annehmen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Gehalt
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?