23.09.01 10:29 Uhr
 82
 

ChampCar Meisterschaft weiterhin spannend

Gil de Ferran konnte sich mit seinem Sieg im ChampCar-Lauf in Rockingham/Großbritannien bis auf sechs Punkte an den in der Meisterschaft weiterhin führenden Kenny Bräck aus Schweden heranarbeiten. Bräck wurde Zweiter.

Rahal-Fahrer Bräck hätte beinahe gesiegt, wurde jedoch nach 140 Rennrunden Führungsarbeit kurz vor dem Ziel noch abgefangen. Helio Castroneves, Teamkollege von de Ferran wurde Dritter.


Michael Andretti und Helio Castroneves (Reynard-Honda) liegen nun mit 125 Punkten auf Platz drei der Gesamtwertung. Gil de Ferran(Reynard-Honda) hat 141 Punkte auf seinem Konto hinter Bräck (Lola-Ford) mit 147 Punkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Meister, Meisterschaft
Quelle: www.stw-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?