23.09.01 09:51 Uhr
 21
 

Kosovo: Vier serbische Parteien schließen sich zusammen.

Dies teilte die OSZE am Samstag mit. Dies sei das erste Zeichen dafür, dass die Parteien ihre Wähler bei der in zwei Monaten stattfindenden Parlamentswahl nicht zum Boykott aufrufen werden.

Dennoch befürchtet die serbische Minderheit, dass die Wahl ein erster Schritt in Richtung unabhängiger Staat sein wird.

Um die Minderheiten zu schützen, werden 20 der 120 Parlamentssitze an Minderheiten vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spockym
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Kosovo
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?