23.09.01 09:44 Uhr
 475
 

Steffi Grafs Sohn wird unehelich geboren

Wie erst jetzt bekannt wurde, werden Steffi Graf und André Agassi ihre Hochzeit verschieben. Sie wollen bis nach der Geburt des Sohnes warten.

Agassi gab bekannt, dass beide erst den Trubel um das Kind abwarten wollen und dann heiraten werden, wenn sich alle wieder erholt haben. Das Kind soll im Dezember das Licht der Welt erblicken.

Somit enden nun auch alle Spekulationen über einen möglichen schnellen und geheimen Hochzeitstermin des Tennispaares.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Steffi Graf
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf
Tennisstar Steffi Graf ist in Sachen Flüchtlingspolitik stolz auf Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf
Tennisstar Steffi Graf ist in Sachen Flüchtlingspolitik stolz auf Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?