23.09.01 00:23 Uhr
 114
 

Tipp: Sammler bieten bis zu 2000 DM für ein 2 Pfennig Stück

Auch bei den derzeit noch im Umlauf befindlichen Pfennig- und Mark-Stücken befinden sich Raritäten.

Sammler lassen sich ihr Hobby einiges kosten und zahlen für bestimmte Jahrgänge und Auflagen ein paar tausend Mark. Bevor ihr euer Münzgeld zur Bank bringt oder es ab nächstem Jahr in Euro umtauscht, solltet ihr es etwas genauer betrachten.

Wenn ihr auf die Quelle klickt, erhaltet ihr auch eine entsprechende Tabelle, wieviel Sammler für bestimmte Münzen zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yooh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, Tipp, Stück, Sammler
Quelle: www.guter-rat.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen