23.09.01 00:23 Uhr
 114
 

Tipp: Sammler bieten bis zu 2000 DM für ein 2 Pfennig Stück

Auch bei den derzeit noch im Umlauf befindlichen Pfennig- und Mark-Stücken befinden sich Raritäten.

Sammler lassen sich ihr Hobby einiges kosten und zahlen für bestimmte Jahrgänge und Auflagen ein paar tausend Mark. Bevor ihr euer Münzgeld zur Bank bringt oder es ab nächstem Jahr in Euro umtauscht, solltet ihr es etwas genauer betrachten.

Wenn ihr auf die Quelle klickt, erhaltet ihr auch eine entsprechende Tabelle, wieviel Sammler für bestimmte Münzen zahlen.


WebReporter: Yooh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM, Tipp, Stück, Sammler
Quelle: www.guter-rat.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?