22.09.01 23:56 Uhr
 1.413
 

Terroranschläge in der Türkei: Deutschland von Türkei scharf kritisiert

Mehrere Politiker der regierenden ANAP-Partei haben Deutschland für die angebliche Unterstützung des internationalen Terrors verantwortlich gemacht.

Laut Staatsminister Yilmaz ist Deutschland eines der Länder, das die Terroristen unterstützt hat, die für den Terror in der Türkei verantwortlich waren. Als Beleg dafür gibt er an, dass in der BRD nichts gegen die militante PKK, Kara Ses und Milli Görüs getan wird, obwohl seit Jahren entsprechende Dokumente dem Auswärtigen Amt vorliegen.

Der türkische Aussenminister bemängelt, dass Westeuropa in der Vergangenheit nicht weiter auf die Probleme der Türkei mit dem Terrorismus reagiert habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Artaxx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Türkei, Terror, Türke
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?