22.09.01 23:56 Uhr
 1.413
 

Terroranschläge in der Türkei: Deutschland von Türkei scharf kritisiert

Mehrere Politiker der regierenden ANAP-Partei haben Deutschland für die angebliche Unterstützung des internationalen Terrors verantwortlich gemacht.

Laut Staatsminister Yilmaz ist Deutschland eines der Länder, das die Terroristen unterstützt hat, die für den Terror in der Türkei verantwortlich waren. Als Beleg dafür gibt er an, dass in der BRD nichts gegen die militante PKK, Kara Ses und Milli Görüs getan wird, obwohl seit Jahren entsprechende Dokumente dem Auswärtigen Amt vorliegen.

Der türkische Aussenminister bemängelt, dass Westeuropa in der Vergangenheit nicht weiter auf die Probleme der Türkei mit dem Terrorismus reagiert habe.


WebReporter: Artaxx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Türkei, Terror, Türke
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD wirft CSU falsches Spiel vor: Andreas Scheuer habe "Satz reingeschmuggelt"
Flüchtlingszahlen gehen deutlich zurück: 2017 suchten 190.000 Asyl
Ex-US-Botschafter besorgt: "Trump hat bereits enormen Schaden angerichtet"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?