22.09.01 20:08 Uhr
 7.625
 

Leichenbilder kursieren im Internet

Im Fernsehen wird meistens darauf verzichtet, die Leichen und die Menschen, die hilflos am Fenster der Wolkenkratzer stehen, kurz bevor sie einstürzen, zu zeigen.

Im Internet ist es jedoch möglich, ohne sehr lange suchen zu müssen, so ziemlich alle Details zu sehen. Dabei verstoßen die Anbieter dieser Seite teilweise gegen das Jugendschutzgesetz und den allgemein akzeptierten 'Pressekodex'.

Ähnlich wie bei zensierten Horrorfilmen liegt der Anreiz darin, das Original zu sehen.




Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Leiche
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?