22.09.01 15:20 Uhr
 118
 

Preis für Moshammmer - aber freuen wird er sich darüber nicht

Die Jury der Modezeitung `Men´s Health` hat Rudolph Moshammer den Sonderpreis für schlechteste Frisur zugesprochen.

Allerdings muss sich Moshammer den Preis mit Olli Dietrich, ehemals RTL-Samstag Nacht, teilen. Hinter ihnen folgen noch Wolfgang Thierse und Otto Walkes.

Den Preis für die beste Prominenten-Frisur wurden Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur des Berliner `Tagesspiegel`, zugesprochen. Thomas Gottschalk bekam einen Preis für die `gewagteste Frisur`


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Nackt-Challenge auf Facebook
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Nackt-Challenge auf Facebook
VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?