22.09.01 15:01 Uhr
 24
 

Schwimmrekord: Meca bewältigt die Strecke La Gomera - Teneriffa

David Meca, mehrmaliger Langstrecken-Weltmeister, hat die Strecke zwischen den Inseln La Gomera und Teneriffa (44,5 km) in der Zeit von 8 Stunden und 6 Minuten bewältigt. Dies soll vor ihm nur ein Eingeborenen-Prinz vor 500 Jahren geschafft haben.

Erst kurz zuvor hatte Meca mit 32 km im offenen Meer einen neuen Weltrekord aufgestellt. Begleitet wurde er auf seinem Schwimm-Marathon von Delphinen und Walen. Rund zehntausend Fans bereiteten ihm einen begeisterten Empfang.

Meca hat bereits eine neue Strecke im Visier: Er will Loch Ness in Schottland schwimmend durchqueren.


WebReporter: ArneG
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Strecke, Teneriffa
Quelle: www.wochenspiegel-kanaren.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?