22.09.01 14:43 Uhr
 17
 

NBA Preseason Spiele in der Kölnarena abgesagt

Aufgrund der Terroranschläge in den USA haben die beiden NBA Vereine Toronto Raptors und die Minnesota Timberwolves ihre Spiele in der Kölnarena abgesagt

Die Eintrittskarten können ab dem 26.September 2001 bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Für die Kölnarena bedeutet dies einen Ausfall von Einnahmen. Es wurde 2 Mal volles Haus erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ezechiel1983
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, NBA
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen
Türkei bewirbt sich um die Fußball-Europameisterschaft 2024
Fußball-WM 2018: Russische Hooligans kündigen "Festival der Gewalt" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht