22.09.01 13:07 Uhr
 418
 

F1: FIA verschiebt GP von Frankreich wegen Fussball-WM

Die FIA gab am Freitag bekannt, dass der GP von Frankreich in Magny Cours im nächsten Jahr wegen der Fussball-WM verschoben wird. So wird das Rennen nächste Saison erst am 21. Juli stattfinden.

Da die Fussball-WM nächstes Jahr zwischen dem 31. Mai und dem 30. Juni ausgetragen wird, soll so eine Überschneidung mit dem Weltmeisterschaftsfinale vermieden werden.


WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Frankreich, GP, FIA
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?