22.09.01 12:58 Uhr
 214
 

Da Halloween ein "hohles" Fest ist, sollen Schulferien umorganisiert werden

Kardinal Christoph Schönborn wünscht sich, dass Allerheiligen in Österreich wieder mehr beachtet und gefeiert werden soll.


Er setzt sich für die Einführung zweiwöchiger Schulferien in dieser Zeit ein. Die Sommerferien will er dafür kürzen.

Im Gegensatz zu dem tröstlichen Allerheiligen sei Halloween ein 'hohles Fest', das nicht wirklich gefeiert werden müßte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Halloween, Fest
Quelle: www.kathpress.co.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?