22.09.01 12:58 Uhr
 214
 

Da Halloween ein "hohles" Fest ist, sollen Schulferien umorganisiert werden

Kardinal Christoph Schönborn wünscht sich, dass Allerheiligen in Österreich wieder mehr beachtet und gefeiert werden soll.


Er setzt sich für die Einführung zweiwöchiger Schulferien in dieser Zeit ein. Die Sommerferien will er dafür kürzen.

Im Gegensatz zu dem tröstlichen Allerheiligen sei Halloween ein 'hohles Fest', das nicht wirklich gefeiert werden müßte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Halloween, Fest
Quelle: www.kathpress.co.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?