22.09.01 12:46 Uhr
 68
 

Militärbewegungen gehen weiter - ein Überblick

Wie bereits bei SN berichtet, verstärken die USA derzeit ihre militärische Präsenz in der Türkei. Zugleich steuern amerikanische und britische Kriegsschiffe den Oman an, um ein Manöver durchzuführen. Bereits vor dem Terror war dieses Manöver geplant.

Allerdings kündigte Großbritannien an, zur Verstärkung der Streitkräfte beizutragen. Insgesamt werden 13 Kriegsschiffe in den Oman verlegt, von denen eins, die 'HMS Cornwell', bereits Freitag den Suez-Kanal passierte.

Des weiteren sind seit zwei Tagen verstärkte Luftbewegungen über Zypern von britischen und amerikanischen Militärflugzeugen vorhanden. Eine geheim gehaltene Anzahl von Elitesoldaten der USA erhielt den Marschbefehl.


WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Militär, Überblick
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?