22.09.01 10:34 Uhr
 44
 

SimsVille: Entwicklung wurde wegen Qualitätsstandards eingestellt

Wie SN bereits berichtete, hat Maxis die Entwicklung zu SimsVille eingestellt. 'Gamespot' hat nun mit einem Verantwortlichen von Maxis gesprochen und nach den Gründen für die Einstellung des Spiels gefragt.

Laut Maxis mache das Spiel keinen Spass und entspricht nicht den 'hohen Qualitätsstandards'. Viele Elemente werden bereits im Add-On 'Hot Date' für die Sims erscheinen.

Das Spiel war bereits zu 60% fertig. Die Einstellung ist endgültig, so Maxis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Entwicklung, Qualität, Qualitätsstandard
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?