22.09.01 10:34 Uhr
 44
 

SimsVille: Entwicklung wurde wegen Qualitätsstandards eingestellt

Wie SN bereits berichtete, hat Maxis die Entwicklung zu SimsVille eingestellt. 'Gamespot' hat nun mit einem Verantwortlichen von Maxis gesprochen und nach den Gründen für die Einstellung des Spiels gefragt.

Laut Maxis mache das Spiel keinen Spass und entspricht nicht den 'hohen Qualitätsstandards'. Viele Elemente werden bereits im Add-On 'Hot Date' für die Sims erscheinen.

Das Spiel war bereits zu 60% fertig. Die Einstellung ist endgültig, so Maxis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Entwicklung, Qualität, Qualitätsstandard
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?