22.09.01 10:34 Uhr
 44
 

SimsVille: Entwicklung wurde wegen Qualitätsstandards eingestellt

Wie SN bereits berichtete, hat Maxis die Entwicklung zu SimsVille eingestellt. 'Gamespot' hat nun mit einem Verantwortlichen von Maxis gesprochen und nach den Gründen für die Einstellung des Spiels gefragt.

Laut Maxis mache das Spiel keinen Spass und entspricht nicht den 'hohen Qualitätsstandards'. Viele Elemente werden bereits im Add-On 'Hot Date' für die Sims erscheinen.

Das Spiel war bereits zu 60% fertig. Die Einstellung ist endgültig, so Maxis.


WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Entwicklung, Qualität, Qualitätsstandard
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?