22.09.01 08:29 Uhr
 258
 

Alle acht Sekunden stirbt ein Raucher an den Folgen seines Lasters

Eine Studie von Lungenärzten zeigt Erschreckendes: Sie konnten beweisen, dass alle acht Sekunden ein Raucher durch sein Laster stirbt. Das sind pro Jahr 4 Millionen Tote.

Damit ist das Rauchen auch die häufigste Ursache für Erkrankungen des Lungenapparates. Zusätzlich gebe es auch noch genetische Vorbedingungen, die die Wahrscheinlichkeit dafür erhöhen.

In Berlin findet am morgigen Sonntag der erste 'Lungenlauf' statt, bei den auch die 29-jährige Martina Kärcher teilnehmen wird, die vor einigen Jahren eine neue Lunge transplantiert bekam.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Folge, Raucher
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?