22.09.01 07:59 Uhr
 4
 

Tennis: Sicherheitsbedenken führen zu Absagen

Das am kommenden Montag beginnende Tennisturnier von Leipzig muß die Absage von gleich drei Weltklassespielerinnen verkraften.

Turnierdirektor Ivan Radosevic gab bekannt, dass die amerikanische Olympiasiegerin Serena Wiliams, die belgische Spielerin Justine Henin und die Französin Sandrine Testud ihre Teilnahme wegen Sicherheitsbedenken abgesagt hätten.

Serena Williams schrieb in einer Email an den Veranstalter, dass sie in der momentanen Situation lieber im Kreise ihrer Familie wäre. Anna Kurnikowa hingegen will jedoch weiterhin an den Start gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Tennis, Absage
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?