22.09.01 07:12 Uhr
 35
 

Skelett vom Nettetal: Das Geheimnis ist gelüftet

Wie bereits berichtet, wurde am letztem Wochenende ein Skelett im Nettetal gefunden. Bisher war nicht festzustellen, wer diese Person war. Nun ist sicher, dass es sich hierbei um den russischen Millionär Artur Gimpel (31) handelt.

Gimpel sei im Mai 2000 wegen eines Geschäftstermins nach Düsseldorf gereist, und dort dann vermutlich erstochen worden.


Aus seinem Besitz wurde eine Kreditkarte entwendet, welche später noch zum Einsatz kam.


WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geheimnis, Skelett
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?