22.09.01 06:18 Uhr
 180
 

USA haben genügend Beweise gegen Bin Laden

Der amerikanische Außenminister Colin Powell gibt an, dass die USA ausreichend Beweise gegen den meistgesuchten Terroristen der Welt Osama bin Laden bereit hat, um ihn anklagen zu können.

Gegenüber BBC äußert sich Powell weiter, dass man schon Beweise vor dem jüngsten Terroranschlag in New York habe, wo Bin Laden eindeutige Verbrechen begangen habe.

Er fügte noch hinzu, dass man von Seiten der USA, bei einem Angriff auf das afghanische Taliban-Regime, die Zivilbevölkerung unbedingt verschont lassen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Laden, Beweis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?