22.09.01 06:10 Uhr
 9
 

DAX war auf 3539 Punkten

Nachdem der DAX am Freitag auf seinem
tiefsten Stand seit November 1997 war
schloß er bei Börsenschluß mit einem
Minus von 0,59 Prozent bei 3738 Punkten.
MDax (- 3,2 % auf 3579 Punkte)

Verlierer am Freitag:
MAN -8,18 % auf 16,96 ?
Allianz -5,83 % auf 205,29 ?
Bayer - 4,15 % auf 26,13 ?
SAP -1,05 % auf 101,00 ?
Deutsche Telekom - 0,75 % auf 15,88 ?

Gewinner vom Freitag:
Deutsche Post + 9,01 % auf 15,60 ?
Adidas +9,01 % auf 52 ?
Volkswagen +6,37 % auf 35,05 ?
Beru, Fraport und Salzgitter kommen in
den MDax. VCL Film + Medien, Porsche und
Spar fallen raus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Punkt
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?