21.09.01 22:31 Uhr
 13
 

Unterhaching mit neuem Trainer weiter auf Erfolgskurs

Auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Rainer Adrion gewann die SpVgg Unterhaching. Der 3:2 Erfolg gegen den SSV Reutlingen war zugleich der erste Heimsieg der Saison für den Bundesliga-Absteiger.

Zunächst jedoch waren es die Gäste aus Reutlingen, die durch Hofacker in der 32. Minute vor 6.500 Zuschauern in Führung gingen. In Halbzeit zwei drehte Unterhaching dann im 10-Minuten Takt das Spiel. Schwarz besorgte in der 52. Minute den Ausgleich.

Lexa erzielte dann in der 62. Minute die 2:1 Führung, welche Breitenreiter durch einen verwandelten Foulelfmeter zum 3:1 ausbaute (72.). Hoffmann schaffte für die Reutlinger lediglich noch den Anschlusstreffer zum 2:3 aus Gäste-Sicht.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Erfolg, Unterhaching
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?