21.09.01 18:56 Uhr
 17
 

Broadway: Lloyd Webbers "By Jeeves" wegen Investorenrückzug gecancelt

Die Attacke auf das World Trade Center macht Andrew Lloyd Webbers Plänen, sein Uralt-Musical 'By Jeeves' am Broadway einem Revival zuzuführen, einen Strich durch die Rechnung.

'By Jeeves' ist damit das bereits zweite Musical, dass aufgrund der Terror-Attacken vorzeitig die Segel streichen muss.
Letzte Woche bereits kam das vorzeitige Aus für Pläne, 'Assassins' am Broadway herauszubringen (SN berichtete).

Im Falle Lloyd Webers sind die wichtigsten Investoren abgesprungen, so Michael Price, Executive Director von Goodspeed Musicals - jener Firma, die 'By Jeeves' auf die Bühne bringen wollte.
Derzeitiger Status der Show: Auf unbestimmte Zeit verschoben


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Investor, Broadway, Lloyd
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?