21.09.01 18:10 Uhr
 36
 

Gorillaz: Angst vor dem 'Dreckigen Dutzend'

Der Blur-Frontmann und Gorillaz-Mastermind Albarn hat angeblich für rund 60.000 Mark ein Video mit einer Dankesrede der virtuellen Affenbande für die MTV-Awards drehen lassen. Umsonst, denn der Gorillaz-Hit 'Clint Eastwood' ging leer aus. Da hat Damon noch vor Wut gekocht. Doch bereits kurze Zeit später zitterten ihm die Knie, denn plötzlich standen D-12 in seinem Studio.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Gorilla
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?