21.09.01 18:08 Uhr
 22
 

"Die Werkstatt der Schmetterlinge" hatte in Deutschland Erstaufführung

Gioconda Belli wurde in Nicaragua geboren und ihr gelang in Essen eine Inszenierung wie aus einem Traumtheater. Das Stück handelt von der Zeit vor den Schmetterlingen und deren Schaffung durch die Träume der Protagonisten Rodolfo und Fedora.

Es ist als ein Sinnbild über die Gedanken, die Wünsche, die Fantasie und deren Macht zu verstehen und für Besucher ab dem vierten Lebensjahr geeignet.

Zum den nicht enden wollenden Ovationen am Ende der Premierenvorführung fielen auch lauter falsche Schmetterlinge in allen Farben vom Himmel über der Bühne.
Für das Publikum gab es kein Halten mehr: Jeder wollte einen haben.


WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Werkstatt, Schmetterling
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?