21.09.01 18:07 Uhr
 123
 

Broadway: Aus für 4 Shows - WTC-Attacke hält Besucher ab

Für vier Broadway-Shows fällt diese Woche, bedeutend früher als ursprünglich geplant, der letzte Vorhang.


Als Grund wird der dramatische Rückgang im Ticketverkauf am Broadway angegeben. Zurückzuführen ist dieser Umstand auf die Terror-Attacke auf das World Trade Center.

Betroffen sind:
- The Rocky Horror Show
- Stones In His Pockets
- A Thousand Clowns
- If You Ever Leave Me, I'm Going With You


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Aus, Besuch, Attacke, Besucher, Attac, Broadway
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?