21.09.01 17:50 Uhr
 40
 

Zwei Privatsender wollen Zuschauer mit "Ratten" schocken

Die zwei Privatsender Pro7 und RTL werden in einem kurzem Abstand einen Film zeigen in dem es um Ratten geht. Am 18.10.01 strahlt Pro7 den Horrorfilm 'Ratten' aus.

Schon am 4. und 5. November wird auf RTL der Film 'Todespest' ausgestrahlt. Der Pro7-Film ist in Frankfurt gedreht worden. Rettungsflieger Frank ist die einzige Rettung, um die Ratten zu vernichten.

Im RTL-Film spielt Tim Bergmann die Hauptrolle. Der Film wurde für acht Millionen Mark in Köln und Lüttich gedreht.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Ratte
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?