21.09.01 17:36 Uhr
 2.519
 

Mc Donalds in brenzliger Lage: Veränderungen/Reaktionen geplant

Der amerikanische Fast-Food-Konzern Mc Donalds sieht sich durch die Terroranschläge und dem damit verbundenen wirtschaftlichen Einbußen genötigt, Veränderungen vorzunehmen. Diese Änderungen werden jedoch nur die amerikanischen Restaurants betreffen.

Der Termin, an dem die Entscheidungen getroffen werden, wurde vom 2.Oktober auf den 15.Oktober verlegt. Experten gehen aber stark davon aus, dass viele Mitarbeiter entlassen werden. Auch ist eine Schließung von mehreren Fillialen denkbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Reaktion, Veränderung
Quelle: www.vwd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?