21.09.01 17:35 Uhr
 37
 

Franz Beckenbauer plädiert für Comeback von Ulf Kirsten in Nationalelf

Franz Beckenbauer, selbst einst Teamchef der deutschen Nationalelf, gibt in Richtung des aktuellen Teamchefs Rudi Völler die Empfehlung aus, den 35-jährigen Leverkusener Stürmer Ulf Kirsten wieder in die Nationalelf zu holen.

Trotz des hohen Alters von Kirsten, hält Beckenbauer den Leverkusener nach wie vor für den besten deutschen Torjäger: 'Kirstens 35 Jahre sind kein Argument dagegen, seine Tore ein Argument dafür.'

Auch das derzeitige Verletzungspech der deutschen Stürmer wäre ein Argument für ein Comeback von Kirsten. Oliver Bierhoff laboriert an einem doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk, und Carsten Jancker plagt ein Muskelfaserriss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, Comeback, National, Nationalelf, Franz Beckenbauer, Becken, Ulf Kirsten
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franz Beckenbauer wollte offenbar 5,5 Millionen Honorar verschleiern
Franz Beckenbauer musste sich einer Notfall-OP am offenen Herzen unterziehen
Strafverfahren wegen Geldwäsche: Haus von Franz Beckenbauer durchsucht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Franz Beckenbauer wollte offenbar 5,5 Millionen Honorar verschleiern
Franz Beckenbauer musste sich einer Notfall-OP am offenen Herzen unterziehen
Strafverfahren wegen Geldwäsche: Haus von Franz Beckenbauer durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?