21.09.01 16:17 Uhr
 65
 

Nach dem US-Terror: SAT.1-Wochenshow und Harald Schmidt kommen zurück

Nach dem verheerenden Terrorakten in den USA nimmt SAT.1 allmählich seine Comdey-Sparte wieder ins Programm auf. Die Wochenshow wird am Samstag mit der neuen Crew auf Sendung gehen. Allerdings werden keine Nachrichten-Parodien präsentiert.

Auch die Harald Schmidt-Show kommt zurück - genau zwei Wochen nach den Anschlägen wird der Entertainer am kommenden Dienstag wieder auf den Bildschirm zu sehen sein. Vorraussetzung allerdings ist, dass sich die augenblickliche Situation nicht ändert.

Falls die USA ihre Militäroperationen beginnen würde oder weitere Terror-Anschläge folgen, wird die Show erneut bis auf weiteres aus dem Programm genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Terror, Woche, Harald Schmidt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leser können abstimmen: Soll Harald Schmidt für "Spiegel Daily" schreiben?
Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leser können abstimmen: Soll Harald Schmidt für "Spiegel Daily" schreiben?
Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?