21.09.01 15:11 Uhr
 6.445
 

USA: Erste Bestellungen von PC´s direkt nach Terror-Anschlag

Schon kurze Zeit nach den Terror-Attentaten in den USA gingen bei den PC-Herstellern erste Aufträge für neue Computer ein.

Experten gehen von davon aus, dass sich die Summe der Computerschäden auf über 7 Milliarden Dollar belaufen wird.

Bei den Terror-Anschlägen wurden nach vorsichtigen Schätzungen zusammen fast 100.000 Computer und Server vernichtet. Es mußten extra Bestell-Centern eingerichtet werden, um die ganzen Bestellungen rechtzeitig bearbeiten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Terror, PC, Anschlag, Bestellung
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?