21.09.01 15:05 Uhr
 92
 

Haftbefehl wegen 5000 -fachem Mord

Der Generalbundesanwalt hat wie in SN berichtet zwei Haftbefehle erlassen. Der Vorwurf des 5000 -fachen Mordes und die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sind als Grund angegeben worden.

Einer der Gesuchten Namens Binalshibh hatte im Jahr 2000 vergeblich versucht ein amerikanisches Visum zu bekommen.
Die beiden sind immer noch auf freiem Fuss.