21.09.01 13:45 Uhr
 5
 

Deutsche Post bestätigt Erwartungen, Aktie stabil

Die Aktie der Deutschen Post AG kann sich heute in einem sehr schwachen Marktumfeld sehr gut behaupten. Das Unternehmen hatte zuvor seine Prognosen für das Gesamtjahr 2001 erneut bestätigt. Demnach sei eine Korrektur Erwartungen trotz der Terroranschläge in den USA nicht nötig.

Die Aktie der Deutschen Post verliert aktuell 1,82 Prozent auf 14,05 Euro, der Deutsche Aktienindex DAX verliert jedoch 5,6 Prozent auf 3596 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Post, Erwartung, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto
Britische Wahlkommission befürchtet, Deutsche Post verhindert Briefwahl zu Brexit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto
Britische Wahlkommission befürchtet, Deutsche Post verhindert Briefwahl zu Brexit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?