21.09.01 13:43 Uhr
 12
 

Treffen über Wasserressourcen in Afrika beginnt

Am Donnerstag begann in Abidjan, Elfenbeinküste, ein von der Afrikanischen Entwicklungsbank (African Development Bank ADB) ausgerichtetes zweitägiges Treffen zur Nutzung regionaler Wasservorkommen.


Ziel ist das intergrierte Management der Wasserressourcen als Teil einer Gesamtstrategie zur Verringerung der Armut.


An der Initiative ist neben der ADB und regionalen Organisationen auch die Afrikanische Wirtschaftskommission der UN, andere UN-Organisationen, die Europäische Union, der World Water Council und die niederländische Regierung beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StMatthiesen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wasser, Afrika, Treffen
Quelle: allafrica.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?