21.09.01 13:43 Uhr
 12
 

Treffen über Wasserressourcen in Afrika beginnt

Am Donnerstag begann in Abidjan, Elfenbeinküste, ein von der Afrikanischen Entwicklungsbank (African Development Bank ADB) ausgerichtetes zweitägiges Treffen zur Nutzung regionaler Wasservorkommen.


Ziel ist das intergrierte Management der Wasserressourcen als Teil einer Gesamtstrategie zur Verringerung der Armut.


An der Initiative ist neben der ADB und regionalen Organisationen auch die Afrikanische Wirtschaftskommission der UN, andere UN-Organisationen, die Europäische Union, der World Water Council und die niederländische Regierung beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StMatthiesen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wasser, Afrika, Treffen
Quelle: allafrica.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ana Brnabic: Serbiens erste lesbische Regierungschefin will Kritiker ignorieren
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?