21.09.01 13:19 Uhr
 3.801
 

FBI informiert Hollywood: Nächstes mögliches Terror-Ziel

Die Bundesbehörde 'FBI' informiert zur Zeit die großen Filmstudios in Hollywood über mögliche Terror Ziele.

Laut New York Times wurde einem der 'Haupt' Studios schon mit Bomben Attacken gedroht.

Die großen Chefs von Warner, Universal und foxmovies trafen sich gestern zur Beratung mit dem FBI.

Die Sicherheitsmaßnahmen wurden in allen Lokations verstärkt, denn dort arbeiten bis zu 7000 Menschen.

Barrikaden wurden errichtet, ohne Zugangsberechtigung geht nichts.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Hollywood, FBI, Ziel
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?