21.09.01 13:14 Uhr
 20
 

Tattoo The Planet: No Vision Of Disorder

Die europäische Tattoo The Planet-Tour steht unter keinem günstigen Stern. Nach den Absagen von Pantera und Static X wegen der Terroranschläge werden jetzt auch Vision Of Disorder nicht dabei sein. Neu im Billing sind bis jetzt nur Destruction.

Das Statement der Plattenfirma zur Absage von Vision Of Disorder ist knapp und deutlich: 'Die Band lebt in New York und jede weitere Erklärung erübrigt sich damit.' In Deutschland wird die Tour morgen in Böblingen starten und dann am 23.9. in Düsseldorf, am 26.9. in München, am 30.9. in Hamburg und am 6.10. in Berlin fortgesetzt. Headliner sind Slayer und Cradle Of Filth.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Planet, Tattoo
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?