21.09.01 13:14 Uhr
 20
 

Tattoo The Planet: No Vision Of Disorder

Die europäische Tattoo The Planet-Tour steht unter keinem günstigen Stern. Nach den Absagen von Pantera und Static X wegen der Terroranschläge werden jetzt auch Vision Of Disorder nicht dabei sein. Neu im Billing sind bis jetzt nur Destruction.

Das Statement der Plattenfirma zur Absage von Vision Of Disorder ist knapp und deutlich: 'Die Band lebt in New York und jede weitere Erklärung erübrigt sich damit.' In Deutschland wird die Tour morgen in Böblingen starten und dann am 23.9. in Düsseldorf, am 26.9. in München, am 30.9. in Hamburg und am 6.10. in Berlin fortgesetzt. Headliner sind Slayer und Cradle Of Filth.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Planet, Tattoo
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams
"TV Spielfilm" über Amtseinführung wie Film: "Rüpelmilliardär wird US-Präsident"