21.09.01 12:43 Uhr
 29
 

The Strokes streichen Track vom Album

The Strokes kommen aus New York, der Stadt, die letzte Woche Dienstag Opfer einer unvorstellbaren Terrorattacke geworden ist. Ende August erschien das vielbeachtete Strokes-Debütalbum 'Is This It' auch bei uns in Deutschland. Darauf befand sich der Track 'New York City Cops', der jetzt von der Band gestrichen wurde.

Am 9. Oktober wird das Album mit 'When It Started' anstelle von 'New York City Cops' veröffentlicht. Ein Sprecher der Band erklärte, dass es sich bei 'New York City Cops' zwar um keinen Anti-Cop Song gehandelt habe, dennoch sei das gestrichene Lied nach den Anschlägen auf die Stadt nicht mehr passend.

Der neue Song wurde erst am vergangenen Wochenende aufgenommen. Wann das geänderte Album auch in Deutschland auf den Markt kommt, ist bislang nicht bekannt.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Track
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?