21.09.01 12:43 Uhr
 29
 

The Strokes streichen Track vom Album

The Strokes kommen aus New York, der Stadt, die letzte Woche Dienstag Opfer einer unvorstellbaren Terrorattacke geworden ist. Ende August erschien das vielbeachtete Strokes-Debütalbum 'Is This It' auch bei uns in Deutschland. Darauf befand sich der Track 'New York City Cops', der jetzt von der Band gestrichen wurde.

Am 9. Oktober wird das Album mit 'When It Started' anstelle von 'New York City Cops' veröffentlicht. Ein Sprecher der Band erklärte, dass es sich bei 'New York City Cops' zwar um keinen Anti-Cop Song gehandelt habe, dennoch sei das gestrichene Lied nach den Anschlägen auf die Stadt nicht mehr passend.

Der neue Song wurde erst am vergangenen Wochenende aufgenommen. Wann das geänderte Album auch in Deutschland auf den Markt kommt, ist bislang nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Track
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"
NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?