21.09.01 12:24 Uhr
 2.215
 

Entwarnung in Toulouse - Weitere Explosionen aufgeklärt

Wie schon zuvor bei SN berichtet, gab es heute morgen mehrere zeitgleiche Explosionen in Toulouse.


Die nachfolgenden Explosionen waren nichts weiteres als Fensterscheiben, die, aufgrund der Druckwelle der ersten Explosion zerbarsten. Es gab nach Angaben der Polizei mehrere Verletzte und wahrscheinlich auch Tote.

Der rote Staub, der in vorangegegangenen News genannt wurde, war nichts weiter als Ammoniak, das bei der Explosion freigesetzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Explosion, Weite, Entwarnung
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?