21.09.01 10:59 Uhr
 14
 

Musikwissenschaftler Martin Geck bekommt Gleim-Literaturpreis

Musikwissenschaftler Martin Geck bekommt dieses Jahr den alle zwei Jahre verliehenen Gleim-Literaturpreis. Der mit 100.000 DM notierte Preis erhält der Dortmunder für seine Studie „Bach, Leben und Werk“

Die letztes Jahr erschienene Studie befasste sich mit dem Leben von Johann Sebastian Bach.
Der Preis wird alle zwei Jahre für Beträge zur Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Liter, Literatur, Literat, Literaturpreis
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?