21.09.01 10:30 Uhr
 1.771
 

Lehrer bringt sich um weil er mit einer Minderjährigen Sex hatte

Ein 45-jähriger Lehrer, der angeklagt war, Geschlechtsverkehr mit einer 15-Jährigen gehabt zu haben, hat sich nach Angaben der South China Morning Post das Leben genommen.

Er sollte sich am Tag seines Selbstmordes bei der Polizei wegen des Verbrechens melden, ist dort jedoch nicht mehr erschienen.

Der 45-Jährige wurde im Mai diesen Jahres wegen des Vorfalls entlassen, nachdem das Mädchen ihn bei der Polizei angezeigt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Lehrer, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: www.thestar.com.my

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung will Fußfesseln für Unterhaltsverweigerer einführen
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?