21.09.01 09:07 Uhr
 1.164
 

Angeblich 4 Bomben im Städtischen Werk Krefeld

Das SWK (Städtische Werke Krefeld) Gebäude und einige Hallen mussten gestern Morgen gegen 7:30 geräumt werden. Ein anonymer Anrufer sagte am Telefon, dass sich bei der SWK gleich vier Bomben befänden.

Die rund 600 Evakuierten warteten zwei Stunden in wegen der Kälte bereitgestellten Bussen, während Bombensuchhunde der Polizei die Gebäude durchsuchten. Nach zwei Stunden kam dann die Entwarnung. Keine Bomben gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bombe, Werk, Krefeld
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?