21.09.01 05:48 Uhr
 40
 

Woody Allen: Von Terroranschlag nicht überrascht

Woody Allen,bekannter Regisseur und Schauspieler befand sich in New York als der Anschlag auf das World-Trade-Center erfolgte.
Woody äußerte sich schockiert,sagte aber gleichzeitg daß solche Anschläge seit Jahren erwartet wurden.

Auch New York war als Ziel der Terroristen nicht auszuschließen. Es hätte aber auch in jedem anderen Land passieren können.

Der Regiesseur der viele Filme in und um Manhatten gedreht hat ist in New York geboren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Terroranschlag, Allen
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?