21.09.01 01:48 Uhr
 26
 

Hodgkin-Krankheit:Durch bessere Therapie bis zu 90% heilbar

Professor Volker Diehl (Uni-Klinik Köln)erklärte kurz vor Beginn des Weltkongresses über diese bösartige Lymphknotenkrankheit daß sich seit 1970 die Heilungschancen erheblich verbessert haben.

In den 70iger Jahren seien noch die meisten Menschen an dieser Krankheit gestorben.Jetzt aber sind die Chancen für eine Heilung Dank verbesserter Chemotherapien sehr stark gestiegen.

Menschen um das 25.Lebensjahr und im 50.Lebensjahr befällt diese Krankheit am meisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Therapie
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?