21.09.01 00:55 Uhr
 43
 

'Marokkanische Polizei und Menschenhändler-Mafia arbeiten zusammen'

Madrid: Die marokkanische Polizei und die dortige Menschenhändler-Mafia arbeiteten „offenkundig“ und stillschweigend zusammen, sagte gestern der spanische Außenminister Josep Piqué.

Außerdem sei offensichtlich, daß die nach Spanien geschmuggelten Drogen nicht hier angebaut würden. Madrid wirft Marokko vor, nicht entschieden genug gegen die illegale Einwanderung und den Drogenschmuggel vorzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Mensch, Mafia
Quelle: www.pobladores.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?